Gerdur Kristny

Die letzte Nacht des Jahres Geschrieben von Gerdur Kristny

Eyja ist alles andere als glücklich, dass sie mit ihren Eltern ausgerechnet in eine Wohnung gezogen ist, die gegenüber dem Friedhof liegt. Der Blick aus dem Fenster erfüllt sie mit Unbehagen. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Stuhl, den ihr Vater in einem Antiquitätengeschäft gefunden hat. Seit der Vater im Stuhl saß, ist er immer schwächer geworden und ringt mit dem Leben. Eyja ist überzeugt, dass das mit dem unheimlichen Stuhl zu tun hat. Wenn da nicht ihr neuer Freund Sölvi gewesen wäre, hätte Eyja nicht mehr gewusst, was sie tun soll. Der Junge, den sie auf der Straße kennen gelernt hat, unterstützt sie bei der Suche nach der Wahrheit.


Gerdur Kristny: Die letzte Nacht des Jahres

Unsere Wertung

6 von 10

Eure Wertung

von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.