Federica de Cesco

Federica de Cesco, geboren in der Nähe von Venedig, verbrachte ihre Kindheit an wechselnden Orten in Italien, Eritrea, Deutschland und Belgien. Bereits mit sechzehn Jahren schrieb sie ihr erstes Jugendbuch, das sofort ein großer Erfolg wurde. Seitdem hat Federica de Cesco Millionen von Leserinnen begeistert. Wie keine Zweite versteht sie es, starke, selbstbewusste Mädchenfiguren zu schaffen und großartige Panoramen fremder Kulturen zu entwerfen. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem japanischen Fotografen, in der französischen Schweiz.

Shana, das Wolfsmädchen, und der Ruf der Ferne Geschrieben von Federica de Cesco

Die junge Solistin Shana steht unmittelbar vor ihrer ersten Tournee, als ihr Dorf von der Regierung bedroht wird. Schweren Herzens lässt sie ihre Heimat, die First Nations und ihren Freund Mike Eagle Wind zurück und macht sich auf nach Europa. Ausgerüstet mit ihrer geheimnisvollen "Wolfsgeige" erwartet sie dort eine große Karriere - und der Musiker Valeri, der in Shana bald tiefe Gefühle weckt.


Federica de Cesco: Shana, das Wolfsmädchen, und der Ruf der Ferne

Eure Wertung

von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.