Charlotte Wilde

Charlotte Wilde, geb. 1959 bei Münster, arbeitete als Gymnasiallehrerin für Deutsch und Biologie, bevor sie mit ihrem Mann, einem Engländer, an die Küste von Cornwall zog. Nach dem Tod ihres Mannes begann sie, ausgelöst durch den Besuch eines Heimatmuseums, spezielle Museumstouren für Kinder und Jugendliche zu entwickeln. Das Buch, das sie in ihrer Muttersprache verfasste, hat sie für die Tochter geschrieben, die sie sich gewünscht, aber nie bekommen hat. Charlotte Wilde lebt zurückgezogen in Cornwall und arbeitet an einem zweiten Roman, in dessen Mittelpunkt wieder ihre unerschrockene Heldin Apollonia Cox stehen wird.


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.