Bjarne Reuter

Bjarne Reuter, 1950 in einem Vorort Kopenhagens geboren, ist als Autor von Kinderbüchern, psychologischen Spannungsromanen und Psychothrillern international bekannt. Er erhielt so gut wie alle dänischen Literaturpreise und zahlreiche internationale Auszeichnungen, viele seiner Bücher wurden verfilmt

Das dunkle Lied des Todes Geschrieben von Bjarne Reuter

Sie sind die Elite-Klasse einer der teuersten Privatschulen in Dänemark: elf musisch hochbegabte Jugendliche, die Eva als neue Klassenlehrerin übernimmt. Nun soll die Krönung des Schuljahres eine gemeinsame Klassenfahrt nach Burgsvig in ein abgelegenes Haus am Meer werden. Dieses Haus wurde ursprünglich für einen Mann gebaut, der als Plantagenbesitzer auf Sansibar lebte und gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder und elf weiteren Personen in die dänische Heimat zurückkehren wollte. Doch das Schiff, das die dreizehn Personen nach Dänemark zurückbringen sollte, kommt nie an. Während man später Wrackteile und Teile der Ladung findet, fehlt von den dreizehn Passagieren jede Spur.


Bjarne Reuter: Das dunkle Lied des Todes

Unsere Wertung

4 von 10

Eure Wertung

7 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.