Andrea Weibel

Andrea Weibel wurde 1966 in der Schweiz geboren. Sie wuchs im Kanton Zug auf und besuchte dort das Lehrerinnenseminar. Weil sie noch lange nicht genug hatte vom Lernen und in einer großen Stadt leben wollte, studierte sie in Zürich Geschichte. In dieser Zeit begann sie, für eine kleine Zeitung Berichte zu verfassen. Nach dem Studienabschluss war sie zuerst Journalistin, dann arbeitete sie beim Historischen Lexikon der Schweiz. Sie lebt mit ihrem Partner in Bern, spaziert gerne an der Aare und denkt sich dabei eine schönere Welt aus.


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch: