ab 16 Jahren

Seite:

Jake Djones - Die Dynastie des Bösen Geschrieben von Damian Dibben

Die Menschheit ist in Gefahr - und nur Jake Djones kann sie retten!


Damian Dibben: Jake Djones - Die Dynastie des Bösen

Unsere Wertung

7 von 10

Eure Wertung

von 10

Jake Djones - In der Arena des Todes Geschrieben von Damian Dibben

Die Geschichtshüter geraten erneut in große Gefahr, denn ihre Vorräte an Atomium sind beunruhigend geschrumpft. Ohne zu zögern begeben sich Jake Djones und seine Gefährten auf eine riskante Mission, um jenes geheimnisvolle Elixir zu beschaffen, ohne das sie nicht durch die Zeit reisen können. Da erfahren die Agenten von den jüngsten Plänen ihrer Erzfeinde: Die Familie Zeldt versucht mit aller Macht, die antike römische Welt unter ihre Kontrolle zu bringen. Und so müssen die Geschichtshüter weiter als jemals zuvor in der Vergangenheit zurückreisen, um die Gegenwart und die Zukunft unserer Welt zu retten ...


Damian Dibben: Jake Djones - In der Arena des Todes

Unsere Wertung

6 von 10

Eure Wertung

von 10

Linna singt Geschrieben von Bettina Belitz

Seit fünf Jahren hat Linna sie nicht mehr gesehen: Maggie, Simon, Jules und Falk, die ehemaligen Mitglieder ihrer Band. Nun treffen sie sich in einer Hütte in den Bergen wieder, um für einen Auftritt zu proben. Linna hatte eigentlich keinen Grund, Maggies Einladung zu folgen, denn was die anderen nicht wissen: Seit damals hat sie keinen Ton gesungen. Doch etwas treibt sie an, sich ihrem alten Leben zu stellen: die Erinnerung an eine Nacht mit Falk, dem Gitarristen. Linna muss sagen, was vor fünf Jahren unausgesprochen blieb, und sie muss hören, ob Falk eine Antwort hat. Bald beginnt die von Anfang an gespannte Atmosphäre zu kippen: Was als zwangloses Wiedersehen geplant war, wird zum zermürbenden Psychospiel, bei dem Linna immer mehr als Lügnerin dasteht. Sie gerät in einen Strudel aus Verdächtigungen, Abhängigkeiten und tragischen Missverständnissen, der sie schließlich zwingt, die Erinnerung an vergangenen Schmerz zuzulassen. Denn dort liegt der Schlüssel zu allem: der Grund dafür, dass Linna nicht mehr singt.


Bettina Belitz: Linna singt

Unsere Wertung

8 von 10

Eure Wertung

7 von 10

Lolito Geschrieben von Ben Brooks

Schreiend komisch, zutiefst berührend und (leider) absolut wahrhaftig: Die haarsträubende Geschichte des jungen Etgar ist zugleich das Porträt einer gebeutelten Generation, die von klein auf im Internet ihr blaues Wunder erlebt. Der 15-jährige Etgar ist mit seinem Hund Amundsen allein zu Haus. Als er über Facebook herausfindet, dass seine Freundin ihn betrogen hat, bricht es ihm das Herz. Im Internet begibt er sich auf eine Reise durch immer zweifelhaftere Chatrooms und Single-Börsen. Dort trifft er auf Macy, der er sich am Bildschirm als jungdynamischer Hypothekenmakler vorstellt. Hals über Kopf stürzen sich die beiden in eine Cyber-Affäre, und bald taumelt Etgar zwischen nackter Panik und der aufregenden Erkenntnis, dass im Internet einfach alles möglich ist. Aber dann will Macy Etgar nicht mehr nur im Internet treffen. Mit schlotternden Knien, schweißnassen Händen und Omas Erbe auf dem Konto checkt Etgar in einem Hotel ein. In der Lobby tritt ihm Macy entgegen, sie ist schön.


Ben Brooks: Lolito

Unsere Wertung

7 von 10

Eure Wertung

8 von 10

Miss Emergency (1) - Hilfe, ich bin Arzt Geschrieben von Antonia Rothe-Liermann

Gestatten? Lena Weissenbach! Ich habe mein theoretisches Medizinstudium gerade abgeschlossen und bin nach Berlin gezogen. Die Mission: Praxisjahr im St. Anna Krankenhaus. Gar nicht so einfach, wie es klingt, denn neben den Patienten, die manchmal mehr wollen als nur gesund zu werden, gibt es hier auch noch einen süßen Oberarzt, dessen Absichten undurchschaubar sind. Zum Glück muss ich mich dem Ganzen nicht allein stellen, denn hier in Berlin lebe ich in einer Mädels-Ärztinnen-WG! Isa und Jenny sind echt klasse und so verschieden wie Feuer und Eis. Doch bei so verschiedenen Charakteren sind die Katastrophen eigentlich schon vorprogrammiert. Und dann gibt es ja auch noch das Mega-Examen am Ende des Jahres! Ob wir das zusammen schaffen und richtige Ärzte werden können?

Schlagworte (Tags)

arzt ärzte krankenhaus


Antonia Rothe-Liermann: Miss Emergency (1) - Hilfe, ich bin Arzt

Eure Wertung

10 von 10

Seite:

nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.